Juli 2018

Liebe Eltern,

 

das Schuljahr neigt sich rasant dem Ende, und wir möchten Ihnen noch die letzten wichtigen Informationen und unseren Sommergruß mit auf den Weg geben.

 

Das Zirkusprojekt war ein voller Erfolg und hat der gesamten Schulgemeinschaft sehr gut gefallen. Alle haben sich hervorragend eingebracht und wir wurden mit zwei exzellenten Vorstellungen belohnt. Ein besonderer Dank gilt unserem Förderverein, der zwischen den Vorstellungen über dreihundert Würstchen gegrillt und ausgezeichnet gekühlte Getränke verkauft hat. Die Würstchen wurden von einem Vater unserer Elternschaft gesponsert (danke, danke, danke!), so dass bei dieser Aktion ein wirklich toller Reinerlös erwirtschaftet werden konnte. Die bestellten DVDs werden voraussichtlich in bzw. kurz nach den Sommerferien erstellt und dann alsbald an Sie für 10 Euro weitergegeben. 

 

Auch die Einweihung unserer neuen Torwand im Rahmen eines kleinen Spielefestes war eine runde Sache. Dank des großen Engagements unseres Fördervereins konnten wir nicht nur die Torwand anschaffen, sondern bekommen in den Ferien nun auch noch einen tollen Slacklineparcours auf unserem Schulhof. Allen Aktiven ein ganz herzliches Dankeschön.

Unsere Viertklässler wurden am vergangenen Freitag offiziell verabschiedet, vom Hof gefegt werden sie aber natürlich erst am kommenden Freitag. An diesem Vormittag werden auch die neuen Schulkinder vom Kiga Mariä Heimsuchung über den Zaun gehoben und unsere fleißigsten Kinder der Leselotterie, bei Antolin und bei Zahlenzorro geehrt.

Leider müssen wir uns dann auch nach vielen, vielen Jahren von unserer geschätzten Kollegin Christiane Spiekermann verabschieden, die es ins Sauerland zieht und von unserer Praktikantin Anna Städtler, die nun auch schon eine ganze Weile an unserer Schule so gewinnbringend gewirkt hat. Beiden sagen wir von Herzen DANKE und schweren Herzens „Tschüss“. Wir wünschen beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Schulobst wird es in dieser Woche nicht mehr geben, das Programm geht aber wie gewohnt nach den Sommerferien (ca. ab Mitte September) weiter. Ein Aufruf zur Mithilfe beim Obstwaschen und Obstschälen wie auch beim Schwimmen als Begleitung erfolgt nach den Ferien.

 

Obwohl die Wettervorhersage nicht ganz sicher ist, planen wir nach wie vor unseren morgigen Wandertag zur Hasenhöhle. Wir werden um 08:00 Uhr zu Fuß zur Hasenhöhle starten und von dort um 11:30 Uhr (Klassen 1 und 2) bzw. um 12:00 Uhr (Klassen 3 und 4) mit dem Bus abgeholt. Danach endet der Unterricht für alle Kinder (OGS findet natürlich statt) Für den Bustransport bringen bitte alle Kinder am morgigen Dienstag 1 € Busgeld mit, die verbleibenden Buskosten von gut 100 Euro übernimmt wieder einmal unser Förderverein. Bitte denken Sie gutes Schuhwerk, an regenfeste Kleidung und etwas Verpflegung in einem kleinen Rucksack.

 

Die Zeugnisse der Klassen 1 bis 3 werden Ihren Kindern am Mittwoch in Kopie und Original überreicht. Bitte unterschreiben Sie die Kopie und geben nur diese Ihrem Kind am Donnerstag wieder mit zur Schule. Sollten Sie konkreten Gesprächsbedarf zum Zeugnis Ihres Kindes haben, so haben Sie hierzu am Donnerstag zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr die Gelegenheit dazu. Bitte vereinbaren Sie hierzu bei Bedarf einen Termin bei der entsprechenden Lehrerin.

 

 Sommergruß

 

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2017/18 neigt sich dem Ende, und das Kollegium und ich möchten uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung, Hilfe und konstruktive Zusammenarbeit bedanken. Viele von Ihnen haben uns tatkräftig unterstützt und somit den Kindern und uns viele schöne Momente ermöglicht. DANKE allen fleißigen Händen, die sich für die Marienschule bei den verschiedensten Anlässen engagiert haben.

Nach den Sommerferien schulen wir gut 30 neue Schulkinder ein, mit denen wir natürlich ähnlich aktiv Schule leben werden, wie Sie und wir es gewohnt sind. Verraten darf ich Ihnen schon einmal das Käskenfest, ein Weihnachtsmusical mit dem Spielpuppentheater „Hille Pupille“ und das neue Musical unseres Schulchores unter der Leitung von Brigitte Lesting und Sabine Müller.

Aber jetzt genießen wir erst einmal alle die verdienten

 

Das Team der Marienschule wünscht allen Kindern und ihren Familien viele erholsame und schöne Momente in den bevorstehenden Ferien. Tanken Sie alle wieder Kraft und kommen gestärkt aus den Ferien zurück.