Tipps des Monats

September 2018 

                                                                                                                                            

Hallo Kinder! Liebe Eltern!

Aktuell an diesem Wochenende bzw. in dieser Woche:

a) Weltkindertag              b) Aktionstag „Zu Fuß zur Schule

a)

Am kommenden Sonntag, 23.09, findet anlässlich des 16. Weltkindertages das größte Spielfest des Münsterlandes in Recke statt. Schirmherr ist Landrat Dr. Klaus Effing. Der Kreissportbund Steinfurt, der Kreis Steinfurt, die Gemeinde Recke sowie zahlreiche Vereine, Kitas und Schulen veranstalten gemeinsam den 16. Weltkindertag unter dem Motto „aktiv & bewegt für Kinderrechte!“

Vor über sechzig Jahren, nämlich 1954 wurde der Weltkindertag („Universal Children’s Day“), von der UNO-Generalversammlung verabschiedet. Das Ziel ist es, die Öffentlichkeit über Kinderfreundlichkeit in den Kommunen und die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen. Zum Beispiel das Recht auf Gesundheit, auf Bildung sowie auf Freizeit, Spielen und Ruhe. Diese Rechte sind für den Kreissportbund seit vielen Jahren Motivation, anlässlich des Weltkindertages ein Fest für EUCH zu organisieren. Der Kreissportbund Steinfurt und seine Sportjugend als Dachverband der mehr als 300 Sportvereine im Kreis Steinfurt stellen die besondere Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, mit vielen Partnern vor Ort eine Lobby für Kinder zu organisieren. Kinder stehen im Mittelpunkt! Über 400 ehrenamtliche Helfern/innen organisieren am Weltkindertag für alle Kinder in Recke und darüber hinaus das große Spiel- und Bewegungsfest und ein buntes Bühnenprogramm.

Das Programm startet offiziell um 13:00 Uhr am Hallenbad in Recke. Das könnte doch ein toller Familienausflug sein, oder???

 

b)

Ebenfalls in dieser Woche ist der nationale Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“, auf den wir alle Kinder mit einem Luftballongeschenk aufmerksam machen. Unser Appell an alle Eltern dürfte bekannt sein: Ermöglichen Sie Ihren Kindern einen aktiven Schulweg. Das heißt: Zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad. Bedenken Sie dabei immer, dass, je nach Schulweg, eine Begleitung durch einen Erwachsenen dringend empfohlen werden muss. Aber auch den Erwachsenen tut die Bewegung an der frischen Luft ja bekanntlich sehr gut.

 c)
Sollte das Wetter am Wochenende schlecht werden, denken Sie immer an unsere Natur. Die kann den Regen dringend gebrauchen. Außerdem: Der Mensch ist nicht aus Zucker und ein gemeinsames Spiel mit der ganzen Familie ist auch ein tolles Erlebnis. Besonders wenn es draußen regnet.

 

In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende!!!