Unsere Marienschule

Die Marienschule ist eine Kath. Bekenntnisgrundschule der Stadt Rheine. Nahezu alle Kinder aus den Stadtteilen Hauenhorst und Catenhorn besuchen die Marienschule. Die Schule ist zweizügig, mit z. Zt. 170 Schülern.

Die Klassenbildung erfolgt nach Wunsch, nach Wohngebiet, Geschlecht und eventuellem Förderbedarf. 

Im Schuljahr 2017/2018 unterrichten 15 Lehrkräfte an der Schule:

 

Frau Abromeit

Frau Lübben

Frau Allendorf             

Frau Müller

Frau Berning-Jaspers Frau Nieweler

Frau Eilers-Doths

Frau von Soldenhoff

Frau Fischer

Frau Wilp

Frau Helmers (Elternzeit)


Herr Hülsmann (Schulleiter)


Frau Staer
(Förderlehrerin)



Die Marienschule ist eine Offene Ganztagsschule.


Im Bereich Offener Ganztag hat der TV Mesum seine Arbeit aufgenommen. Frau Gabriele Machnitzke wird von nun an die Leitung des OG übernehmen. Zur Seite stehen ihr Marlies Schnellenberg, Susanne Piehler, Karin Hinnah, Yvo Zielinsky und Estelle Kamp (freiwilliges soziales Jahr). In beiden Betreuungsangeboten sind noch Plätze frei.
 

Herr Teupen ist der Hausmeister, Frau Weiß die Sekretärin.

Die Marienschule gehört zu den ältesten Schulen der Stadt. Sie kann auf eine über 200jährige Geschichte zurückblicken.